LOTTOGEWINNE UNTER EINER MILLION STEUERFREI

Als schärfste Massnahme ist eine Spielsperre vorgesehen. Auch Swico, der Wirtschaftsverband der digitalen Schweiz, kritisiert die virtuelle Barriere.

Black Jack 620283

Mehr «Schweiz»

Heute sind nur Gewinne in Casinos steuerbefreit, solche aus Lotterien und Sportwetten non. Für die Online-Casinos sollen aber strenge Regeln gelten: Nur wer volljährig ist, seinen Wohnsitz in der Schweiz boater und über ein Benutzerkonto verfügt, soll Zugang zu den Geldspielen im Internet haben. Der Gesetzesentwurf sieht vor, dass der Zugriff auf nicht bewilligte Spielwebsites in der Schweiz blockiert werden kann. Legende: Simonetta Sommaruga lässt mit dem neuen Geldspielgesetz keinen Stein mehr auf dem anderen. Letztes Wort noch durchgebraten gesprochen Mit der Regelung soll garantiert werden, dass die Spiele nach Schweizer Gesetzen abgewickelt werden und das Neuter im Inland bleibt, wie Sommaruga erklärte.

Black Jack Casino 864780

Konkomitierend will der Bundesrat gegen Online-Casinos aus dem Ausland vorgehen. Auch der cleric erarbeitete Gesetzesentwurf sei breit abgestützt, sagte Sommaruga. Der Ständerat will die Steuerausfälle auf rund die Hälfte beschränken. Das neue Gesetz soll besser vor Spielsucht und Wettmanipulationen schützen. Was über einen Gewinn von einer Million Franken hinausgeht, muss anteilsmässig versteuert werden.

Kommentare

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht